portrait_lebenslauf

Für mich ist das künstlerische Schaffen ein phantastischer Weg - mit unendlich viel Raum für eigene Themen, Ideen und Ziele. Kunst konkretisiert Ideen und kann sie auch für andere fassbar machen, über sprachliche Grenzen und Ländergrenzen hinweg.

Meine grosse Begeisterung und mein Wirken gilt dem Aquarell in allen Facetten. Nirgends sonst kann ich mich so austoben wie mit dem Aquarell. Ich liebe es zu experimentieren und auch Acrylfarbe, Tinte, Gels und anderes mit dem Aquarell zu verschmelzen. Am Anfang habe ich viele Papiersorten ausprobiert um herauszufinden welches Papier mir liegt, wie sich die Farben und das Wasser verbinden, welche Effekte sich wie zeigen. Seit 2008 ist Fabriano Artistico Extra White, 640g, satiniert, mein Lieblingspapier.

Expressive Farbkompositionen, Farbexplosionen symbolisieren für mich meine Ausdrucksform um meine Motive umzusetzen. Ich lasse mich frei leiten von Gefühlen und Emotionen. Inspirationen kommen und gehen, die intuitive Lust auf Farbe ergibt oft sehr eigenwillige Kompositionen.

Regina Panizzon

 unterschrift 

«Malen ist reines Abenteuer, permanenter und persönlicher Einsatz, Mut und Anspannung zugleich.» Zitat B. Vogel